Wettbewerb 2010

Freiberufler des Jahres gesucht

Bettina Dobe ist freie Journalistin aus München. Sie hat sich auf Wissenschafts-, Karriere- und Social Media-Themen spezialisiert. Sie arbeitet für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland.
Sie arbeiten selbständig, sind fachlich fit und können sich gut präsentieren? Dann haben Sie gute Chancen, den Wettbewerb "IT-Freelancer des Jahres" zu gewinnen.

Wer sich als IT-Freiberufler einen Namen in der Branche und bei seinen Kunden machen kann, hat es leichter, den nächsten Auftrag zu gewinnen. Der Wettbewerb "IT-Freelancer des Jahres", den das IT Freelancer Magazin mit der Gesellschaft für Informatik (GI) veranstaltet, will selbständigen IT-Experten mehr Aufmerksamkeit im Markt verschaffen: Obwohl in Deutschland über 50.000 IT-Profis auf eigene Rechnung arbeiten und sie einen Jahresumsatz von fünf Milliarden Euro erwirtschaften, sind sie für viele "eher unbekannte Wesen in der modernen Wirtschaft", so die Veranstalter.

Einsendeschluss ist der 15.Oktober

Der Wettbewerb will das "Bewusstsein für ganzheitliche, persönliche Bestleistungen schaffen und die IT-Freiberufler als wichtiger Wirtschaftsfaktor herausheben". Die Teilnehmer können mit einer marktfähigen Qualifikation, einer aussagekräftigen Präsentation, Referenzen von Kunden und Stärken der Persönlichkeit punkten. Welche Unterlagen die Teilnehmer dafür auswählen, liegt bei diesen selbst. Bis zum 15. Oktober sollten die Teilnehmer die Bewerbungsunterlagen an mailto:itfreelancer2010@it-free.info schicken.

Die Jury unter dem Vorsitz von Chefredakteur Wolf-Dietrich Lorenz prüft die Unterlagen, interviewt die Kandidaten und wählt die Preisträger aus. Zur Jury gehören Branchenkenner wie Gisela Bolbrügge, Geschäftsführerin der PerfectMatch GmbH, Christiane Strasse, Geschäftsführerin der Projektwerk GmbH, Frank Schabel, Leiter Marketing/Corporate Communications Hays AG, Hans-Martin Mensch, Leiter Datos IT Competence GmbH, und Thomas Matzner, freiberuflicher Diplom-Informatiker in München, aber auch die Vorjahressiegerin Manuela Reiss. Die Gewinner werden im Frühjahr 2011 im IT Freelancer Magazin vorgestellt.