Kostenloses Storage-Tool

FreeFileSync - Verzeichnisse und Laufwerke synchronisieren

Bernhard Haluschak ist als Redakteur bei der IDG Business Media GmbH tätig. Der Dipl. Ing. FH der Elektrotechnik / Informationsverarbeitung blickt auf langjährige Erfahrungen im Server-, Storage- und Netzwerk-Umfeld und im Bereich neuer Technologien zurück. Vor seiner Fachredakteurslaufbahn arbeitete er in Entwicklungslabors, in der Qualitätssicherung sowie als Laboringenieur in namhaften Unternehmen.
Die kostenlose Software FreeFileSync vergleicht und synchronisiert Ordner und Laufwerke von Festplatten, externen Laufwerken oder USB-Sticks. Das Tool zeichnet sich durch seine Übersichtlichkeit und eine einfache Bedienung aus und eignet sich für User, die oft mit verschiedenen Dateiversionen arbeiten.

Funktionalität: Das gratis erhältliche Programm FreeFileSync ist in der Lage, Dateien auf verschiedenen Speichermedien zu vergleichen. Mittels entsprechender Optionen können Dateien in verschiedenen Ordnern synchronisiert werden. Damit kann der Anwender zum Beispiel Ordnerinhalte auf unterschiedlichen Speichermedien auf dem aktuellen Stand halten. Der Anwender muss lediglich individuell die Quellordner in Form von Festplatten, Laufwerken oder USB-Geräten festlegen, in denen FreeFileSync seine Suche durchführen soll. Darüber hinaus stehen für die Suche Filterfunktionen wie Dateifilter mit entsprechenden detaillierten Optionen parat. Damit kann der Nutzer sehr granular seine Suchkriterien definieren. Das Tool bietet zusätzlich Statistikfunktionen wie die Anzahl der zu erstellenden beziehungsweise zu überschreibenden Dateien sowie die zu löschenden Dateien. Auch die Gesamtmenge der zu kopierenden Daten wird angezeigt. Zusätzlich kann der Anwender seine individuelle Konfigurationen speichern und zahlreiche Filteroptionen individuell anpassen.

FreeFileSync: Das Tool hält Verzeichnisse auf unterschiedlichen Datenträgern synchron.
FreeFileSync: Das Tool hält Verzeichnisse auf unterschiedlichen Datenträgern synchron.

Installation: Das 10,1 MByte große kostenlose Storage-Tool kann der Anwender durch den Start der Installationsdatei auf einen entsprechenden Computer problemlos einrichten. Das Programm führt den Nutzer durch die einfache Installationsroutine und ist dann sofort einsatzfähig. Darüber hinaus bietet der Hersteller auch eine installationsfreie portable Version an. Diese muss aber erst auf einen entsprechenden USB-Stick installiert werden.

Bedienung: FreeFileSync wird über eine fensterbasierte Oberfläche bedient. Das Tool besteht aus einer oberen Navigationsleiste mit den Hauptkategorien Programm, Erweitert und Hilfe, die die entsprechenden Programmfunktionen beinhalten. Unter der Navigationsleiste befinden sich die Analyseoptionen Vergleichen und Synchronisieren sowie die dazugehörigen Buttons für die Konfiguration. Mit einem Tastendruck auf den Button Vergleichen kann der Anwender definieren, ob nach Dateigröße, Datum oder Dateiinhalt verglichen werden soll. Die mittlere Spalte des Arbeitsfensters zeigt, welche Dateien von einem Quellordner in den Zielordner kopiert werden müssen, damit diese ausgeglichen sind. Scheut der Anwender diese umständliche Prozedur, steh auch eine Automatik zur Verfügung.

Mit der Funktion Synchonisieren kann der Anwender Daten spiegeln, aktualisieren oder automatisch synchronisieren inklusive Konflikterkennung. Darüber hinaus bietet das Tool die Möglichkeit, eigene Synchronisationsregeln zu erstellen. Das Programm ist gut strukturiert, und alle Menüpunkte sind selbsterklärend.

Fazit: Mit dem Tool FreeFileSync kann der Anwender ganz leicht und komfortabel Dateien auf unterschiedlichen Datenträgern wie externer Festplatte, USB-Stick oder interner HDD / SSD synchronisieren beziehungsweise vergleichen. Verschiedene Optionen und Filterfunktionen unterstützen den Anwender bei dieser Aufgabe. Das Programm ist intuitiv bedienbar und grafisch ansprechend aufbereitet. Für den mobilen Anwender gibt es das kostenlose Tool auch als portable Version für den USB-Stick. (hal/mje)

FreeFileSync

Version:

6.9

Hersteller:

Herstellerseite

Download Link:

FreeFileSync Download

Sprache:

Deutsch und andere

Preis:

kostenlos (Freeware)

System:

Windows ab XP und Server 2003, Mac OS X, Ubuntu Linux 14.10, openSuSE 13.1, Debian Linux 7.5

Alternativen:

AllSync, AllDup