Web

 

Firefox: 25 Millionen Downloads in 100 Tagen

18.02.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach Angaben der Mozilla Foundation wurde "Firefox 1.0" mittlerweile mehr als 25 Millionen Mal heruntergeladen. Erhältlich ist der quelloffene Browser seit Anfang November (Computerwoche.de berichtete).

Im Durchschnitt verzeichnet Mozilla 25.000 Zugriffe täglich auf das Download-Angebot für Firefox. Außerdem tragen die Anhänger des alternativen Browsers zur seiner Verbreitung bei. So verweist das Projekt "Spread Firefox" mittlerweile auf 70.000 Mitglieder weltweit. Über eine halbe Million Websites verlinken zum Firefox-Download, heißt es bei Spread Firefox.

Der weltweite Marktanteil von Firefox liegt mittlerweile bei fünf Prozent, hat der kalifornische Internet-Marktforscher WebSideStory ermittelt. Der Internet Explorer wird von 90,3 Prozent der Anwender genutzt. Damit sank die Verbreitung des Microsoft-Browsers in den vergangenen Monaten um 1,5 Prozent.

Auf Computerwoche.de erfolgen rund 20 Prozent aller Seitenzugriffe mit Firefox, ergab eine Analyse unserer Log-Dateien. Rund 67 Prozent der CW-Leser nutzen den Internet Explorer 6. (lex)