Gute Projekte und Abschlussarbeiten gesucht

Finance Forum will Banken und IT-Nachwuchs auszeichnen

Karriere in der IT ist ihr Leib- und Magenthema - und das seit 18 Jahren. Langweilig? Nein, sie endeckt immer wieder neue Facetten in der IT-Arbeitswelt und in ihrem eigenen Job. Sie recherchiert, schreibt, redigiert, moderiert, plant und organisert.
Die Bankenbranche investiert in Köpfe für die Zeit nach der Krise. Um die Nachwuchsarbeit der Institute voranzutreiben, schreibt das Finance Forum Germany erstmals den Talent Award 2009 aus.

UBS, Microsoft, PPI, die Nassauische Sparkasse und die European Business School küren Nachwuchskräfte zum "High Potential 2009". Prämiert werden herausragende Projekte sowie Abschlussarbeiten in den Kategorien Bank und Bank-IT. Die Sieger begleiten zwei Wochen lang aktuelle Projekte von Microsoft in den USA und bei der UBS in der Schweiz.

Junge Bank- und IT-Fachkräfte sowie Absolventen können sich bis zum 12. Mai 2009 für die Auszeichnung bewerben. Die Preisverleihung des Talent Award 2009 findet am 3. Juni 2009 während des diesjährigen Finance Forum Germany in Wiesbaden statt. Banken sowie IT- und Consulting-Unternehmen, die ihren Banking-Nachwuchs für den Talent Award 2009 nominieren, profitieren ebenfalls: Sie erhalten das Siegel "Talentförderer 2009" und können so ihr Profil als engagierter Arbeitgeber schärfen. Mit dem Talent Award 2009 werden Young Professionals wie die fördernden Unternehmen für ihr besonderes Engagement belohnt. Am 2. und 3. Juni 2009 treffen sich Entscheider von Banken und Sparkassen sowie der IT-Dienstleister erstmals in Wiesbaden zum Finance Forum Germany. Als Ansprechpartner für den Award steht Carsten Michael vom Finance Forum zur Verfügung.

Über Karrierechancen in der Finanzbranche informiert auch unser aktueller Karriereratgeber Peter Herkenhoff von efinancialcareers.de.