Web

 

FBI kauft Business-Intelligence-System von Microstrategy

15.10.2004

Die US-amerikanische Bundespolizei FBI nutzt künftig eine Business-Intelligence-Software von Microstrategy. Der Hersteller mit Sitz in McLean im US-Bundesstaat Virginia hat seine Relational Olap-Plattform (Rolap) an die Behörde lizenziert und wird zudem verschiedene Dienstleistungen erbringen. Experten schätzen den Auftragswert auf 720 000 Dollar. Die Software soll dem FBI helfen, Daten aus verschiedenen US-Sicherheitsbehörden zusammenzuführen und zu analysieren. Microstrategy zählt eine Reihe weiterer Behörden zu seinen Kunden, darunter das Department of Homeland Security, US Army und US Airforce sowie US Postal Service. (wh)