Web

 

FAST verbessert OEM-Suchtechnik "InStream"

10.08.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die norwegische Firma FAST Search & Transfer hat die neue Version 4.2 ihrer für den Einbau in Drittanwendungen konzipierten Suchmaschine "InStream" angekündigt. Zu den Neuerungen gehören laut Anbieter die Bereitstellung der Suche als Web-Service (Java oder ASP.NET), verbessertes Daten-Management für gehostete Lösungen, bis zu 40 Prozent schnellere Verarbeitung von Dokumenten, verbessertes Data Mining über "FAST Scope Search" und Extraktion von Entitäten, ein Migrations-Toolkit für den Umstieg von früheren OEM-Lösungen, Unterstützung für weitere Sprachen und Plattformen (Red Hat Enterprise Linux 4, Solaris 10 auf Sparc) sowie Support für inzwischen mehr als 370 Dateiformate und ein verbessertes Software Development Kit. (tc)