Web

 

Ex-HP-Managerin übernimmt Nokia Enterprise Solutions

25.11.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der finnische Handy-Weltmarktführer Nokia hat gestern Mary McDowell zur Chefin seiner Sparte Enterprise Solutions ernannt. Diese auf den Unternehmensmarkt fokussierte neue Division startet Anfang 2004. Zum 1. Januar erhält McDowell einen Sitz im Nokia-Vorstand und wird Senior Vice President sowie General Manager des neuen Bereichs, der sich um mobile Unternehmenshardware und Absicherung von IP-Netzen kümmern soll. Die Managerin war zuletzt Senior Vice President of Strategy and Corporate Development bei Hewlett-Packard. Dort hatte sie während ihrer 17-jährigen Tätigkeit unter anderem auch fünf Jahre lang den Bereich Intel-Server geleitet. (tc)