Web

 

Europäische Kommission bestätigt EURID als Registrar für .eu-Domains

23.05.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Europäische Kommission hat das Konsortium EURID (European Registry for Internet Domains) als Registrar für die Top Level Domain (TLD) .eu bestätigt. Das Konsortium wird von dem belgischen Unternehmen DNS Belgium angeführt und wird seinen Hauptsitz in Brüssel einnehmen. Ab Ende des Jahres soll die .eu-TLD verfügbar sein. Damit könnten Bürger und Unternehmen eine europäische Identität im Internet vertreten, hofft Erkki Liikanen, zuständiger EU-Kommissar für Unternehmen und die Informationsgesellschaft. Nach der offiziellen Vertragsunterzeichnung will Eurid mit der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) in Kontakt treten, um .eu in das globale System der Internet-Domain-Namen zu integrieren. Außerdem sollen zusammen mit den

einzelnen Mitgliedsstaaten Vergaberegeln aufgestellt werden, um Spekulationen und dem Missbrauch bei der Registrierung von Domain-Namen vorzubeugen. (ba)