Web

 

Eudora 5 kühlt Hitzköpfe

13.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - In den USA ist jetzt das E-Mail-Paket Eudora in der neuen Version 5.0 mit "Anti-Flame-Funktion" verfügbar. Das Feature "Moodwatch" macht den Verfasser oder Empfänger einer E-Mail darauf aufmerksam, dass der Inhalt der Mail nicht gerade Knigge-konform ist. Ein- und ausgehende Mails mit unhöflichen Formulierungen werden mit roten Paprikaschoten versehen.

Die Funktion "Moodwatch" durchsucht elektronische Post nach aggressiven, beleidigenden oder rüden Formulierungen. Dazu Jeffrey K. Belk, Senior Vice President bei Eudora-Anbieter Qualcomm: "Studien zeigen, dass Anwender bei E-Mails eher zu aggressiver Wortwahl neigen als bei anderen Formen der Kommunikation". Moodwatch Kaufer basiert auf Algorithmen von David Kaufer, Chairman an der Carnegie Mellon University. Durch diese Technologie lassen sich Worte und Sätze scannen und identifizieren. Wird Moodwatch fündig, so wird der Grad der Unhöflichkeit mit bis zu drei roten Pfefferschoten signalisiert und der Verfasser der Mail angehalten, sich seine Wortwahl doch noch mal zu überlegen.

Die englischsprachige Version von Eudora 5.0 kann von der Qualcomm-Site kostenlos heruntergeladen werden.