Web

 

EU-Kommission: Britische Sender darf sich an Kirch-Pay-TV beteiligen

21.03.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Einem Bericht der "Financial Times" zufolge wird die Europäische Kommission heute der British Sky Broadcasting die Genehmigung erteilen, sich am deutschen Pay-TV der Kirch-Gruppe beteiligen zu dürfen. Der zum Medienimperium von Rupert Murdoch gehörende britische Sender hatte schon im Januar erklärt, für 2,9 Milliarden Mark 24 Prozent der Anteile am Kirch-Fernsehen erwerben zu wollen. Allerdings genehmigen die europäischen Wettbewerbshüter den Deal nur unter strengen Auflagen: Beiden Unternehmen sei verboten, einander Sendelizenzen zu Vorzugskonditionen einzuräumen.