Web

 

Erfolgreicher Börsengang von Accelerated Networks

26.06.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der auf Sprach-Daten-Konvergenz in Netzen spezialisierte US-Anbieter Accelerated Networks Inc. hat am vergangenen Freitag einen ausgesprochen erfolgreichen Börsengang hingelegt. Die knapp vier Millionen Anteilscheine, die zu je 15 Dollar emittiert worden waren (ursprünglich waren elf bis 13 Dollar geplant), wurden zu Beginn für 33 Dollar gehandelt und schlossen zum Fixing bei 47,875 Dollar. Das verschafft dem Unternehmen eine Marktkapitalisierung von knapp 2,4 Milliarden Dollar. Besonders freuen dürfte sich der Münchner Siemens-Konzern, mit 18,4 Prozent größter externer Aktionär der kalifornischen Technikschmiede.