Web

 

EMC senkt Preis für Midrange-Storage-Array

20.05.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - EMC bietet das Storage-Array "Clariion CX200" günstiger an. In einer Grundkonfiguration mit einem Controller und 100 Gigabyte Speicherkapazität ist das Gerät ab sofort für 10.000 Dollar zu haben. Außerdem unterstützt es jetzt ATA-Laufwerke (AT Attachment). Bislang stand das Array als Dual-Controller-Variante mit Fibre-Channel-Funktionalität und 4,4 Terabyte Speicherplatz mit rund 30.000 Dollar in der Preisliste des Herstellers.

Das erneuerte Modell lässt sich bis zu einer Kapazität von sechs Terabyte aufrüsten, sagte Mike Wytenus, Senior Director der Clariion-Sparte bei EMC. Außerdem soll das Gerät mit 40.000 I/Os (Inputs/Outputs) pro Sekunde um 60 Prozent schneller sein als der Vorgänger. Weitere Neuerungen sehen vor, dass Kunden Updates der Systemsoftware selbst einspielen können, ohne einen EMC-zertifizierten Consultant in Anspruch nehmen zu müssen. (lex)