Web

 

EDS verstärkt Zusammenarbeit mit Microsoft

23.11.2005
In insgesamt neun Standorten entwickelt der IT-Dienstleister Services für Microsoft-Produkte.

EDS baut seine Entwicklungsressourcen für die Microsoft .NET-Plattform aus. Der IT-Dienstleister hat in den USA und Kanada sowie in Großbritannien, Brasilien, Ägypten und Indien insgesamt neun Technologie-Center eingerichtet, um Services für die Nutzer von Produkten wie Microsoft Visual Studio 2005, SQL Server und BizTalk Server 2006 zu entwickeln.

Auch die Agile-Enterprise-Plattform von EDS basiert auf Microsoft-Techniken. Dieses Baukastensystem für die Zusammenstellung individueller Lösungen soll es den Kunden ermöglichen, schneller auf neue Marktsituationen zu reagieren, ihre Wirtschaftlichkeit zu steigern und die zu Wettbewerbsfähigkeit erhöhen. (sp)