Web

 

Ebay weitet Beteiligung an südkoreanischem Auktionshaus aus

01.09.2004

Der Online-Auktionator Ebay plant, seine Beteiligung an der südkoreanischen Tochter Internet Auction von rund 62 auf fast 86 Prozent aufzustocken. Wie das Unternehmen aus San Jose, Kalifornien bekannt gab, wollen sich mehrere institutionelle Anleger gegen Zahlung von 325 Millionen Dollar in bar von insgesamt drei Millionen Internet-Auction-Aktien trennen. Um die verbleibenden Anteile einzusammeln, beabsichtigt Ebay, den übrigen Aktionären in den kommenden Wochen ebenfalls ein Kaufangebot zu unterbreiten.

Die Kalifornier hatten bereits im Dezember vergangenen Jahres versucht, Internet Auction komplett zu übernehmen, sicherten sich jedoch nur weitere zwölf Prozent der Anteilsscheine. (mb)