Web

 

Ebay: Komplette Ortschaft für 1,8 Millionen Dollar versteigert

30.12.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Auf dem Internet-Handelsplatz Ebay wurde über die Weihnachtstage erstmals eine komplette Ortschaft versteigert. Ein anonymer Bieter erhielt am vergangenen Freitag für genau 1.777.877 Dollar den Zuschlag; im Laufe der einen Monat dauernden Auktion waren zuvor rund 250 Gebote eingegangen. Als Mindestpreis hatte die Vorbesitzerin Elizabeth Lapple 775.000 Dollar festgelegt. Die Kaufpreise für Immobilien bei Ebay sind allerdings nicht bindend, sodass Mrs. Lapple und der Käufer nun endgültige Verhandlungen offline führen müssen.

Bridgeville liegt 260 Meilen nördlich von San Francisco am Van Duzen River und bietet unter anderem ein Postamt, anderhalb Meilen Flussufer, einen Friedhof sowie mehr als ein Dutzend vornehmlich von Rentnern bewohnte Appartments und Häuser. Frau Lapple und ihr Ehemann Joe besaßen das nach dem großen Goldrausch im vergangenen Jahrhundert gegründete Dorf seit 1985, konnten aber zuletzt die auf 200.000 Dollar geschätzten Renovierungskosten nicht mehr aufbringen und entschlossen sich deswegen zu der Versteigerung. (tc)