Web

 

Ebay: Die Rückkehr technischer Probleme

15.03.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Bei Ebay bewegte sich gestern 90 Minuten lang der Hammer nicht. Das Online-Auktionshaus hatte den ersten großen technischen Ausfall seit rund einem Jahr zu verzeichnen. Der Fehler sei mittlerweile gefunden und beseitigt, so Firmensprecherin Mary Lindsay. Was jedoch zu dem Blackout geführt hat, gab Ebay nicht bekannt. Bereits bietende Kunden waren angeblich nicht betroffen, da sich der Ausfall nur auf die statischen Seiten ausgewirkt habe. Dazu gehört auch die Homepage des Anbieters.

In der Vergangenheit hatten ständige Probleme und Ausfälle auf den Ebay-Servern zu Unmut bei Bietern geführt. Schließlich kommt es gerade in den letzten Handelsminuten auf die Verfügbarkeit der Angebote an. Seit dem Frühjahr 2001 liefen die Server jedoch stabil. In diesem Jahr will das Auktionshaus seine technische Basis weiter aufrüsten. Unter anderem soll die Installation der selbst entwickelten "V3"-Shopping-Technologie Auktionen in Echtzeit ermöglichen. (lex)