Web

 

Ebay-Chefin verdiente weniger als ihr Technologiechef

29.04.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Meg Whitman, Chief Executive Officer (CEO) des Online-Auktionshauses Ebay, kassierte im vergangenen Jahr weniger Gehalt als ihr Technologiechef Maynard Webb. Whitmans Lohn und Boni beliefen sich auf rund 380.600 Dollar, während Webb insgesamt über 1,1 Millionen Dollar einstrich. Das liegt daran, dass Führungskräfte, die nach dem Börsengang von Ebay im September 1998 eingestellt wurden, höhere Grundgehälter erhalten als die Manager der ersten Stunde, die wiederum größere Aktienpakete bekamen. Webbs Gehalt setzte sich 2001 aus einer Bonuszahlung von 646,137 Dollar und einem Jahreslohn von 500.000 Dollar zusammen. Whitman kassierte einen Bonus von 139,322 Dollar und ein Grundgehalt von 241,256 Dollar. Allerdings erhielt die Firmenchefin zudem 750.000 Aktienoptionen mit einem derzeitigen Wert von 8,8 Millionen Dollar, die bis Januar 2011 ausgeübt werden können. Whitman besitzt

zurzeit 3,3 Prozent an Ebay. (ka)