Web

 

Easy steigert Umsatz und Gewinn

04.05.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die auf elektronische Archiv- und Dokumenten-Management-Systeme spezialisierte und seit 19. April am Neuen Markt gehandelte Easy Software AG, Mülheim/Ruhr, hat für das abgelaufene ersten Quartal ihres Geschäftsjahres 1999 ihren Gewinn um 67,2 Prozent auf 970 000 Mark oder 19 Pfennig pro Aktie gesteigert. Der Umsatz in den ersten drei Monaten des Jahres 1999 stieg um 41,2 Prozent auf 9,58 Millionen Mark. Das Umsatzplus stammt nach Angaben des Unternehmens überwiegend aus dem Lizenzgeschäft (3,02 Millionen Mark, + 52,1 Prozent) und aus Dienstleistungen (4,4 Millionen Mark, + 70,8 Prozent). Die Hardware-Erlöse konnte Easy um 15,8 Prozent auf 1,62 Millionen Mark steigern.