Web

 

EA kauft MMORPG-Company Mythic

21.06.2006
Mit der Übernahme von Mythic Entertainment will Electronic Arts seine Position im Markt für MMORPGs (Massively Multiplayer Online Role-Playing Games) stärken.
Mythics "Warhammer Online: Age of Reckoning" soll im Sommer 2007 erscheinen.
Mythics "Warhammer Online: Age of Reckoning" soll im Sommer 2007 erscheinen.

Von Mythic stammt unter anderem der populäre Titel "Dark Age of Camelot", derzeit entwickelt die Spieleschmiede ihr neues MMORPG "Warhammer Online: Age of Reckoning". EA will daraus sein neues Studio EA Mythic machen, das seinen Sitz am bisherigen Mythic-Standort Fairfax, Virginia, haben wird. Finanzielle Details der Übernahme wurden nicht veröffentlicht.

Online-Rollenspiele sind unter anderem in Asien sehr populär. Da man sie nur gegen Zahlung einer monatlichen Gebühr nutzen kann, gelten sie als einer von wenigen sicheren Wegen zu Monetarisierung von Spieletiteln im Kampf gegen Softwarepiraterie.

EA ist offenbar unter anderem durch den enormen Erfolg von Vivendi Universals "Word of Warcraft" auf den MMORPG-Geschmack gekommen. Das Spiel hat mehr als 5,5 Millionen Abonnenten, viele davon in China, und wird nach Einschätzung von Analysten dieses Jahr Hunderte von Millionen Dollar Umsatz generieren. (tc)