Web

 

Domain für zehn Millionen Dollar versteigert

03.01.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Domain-Name "www.year2000.com" kam am letzten Samstag für den Rekordpreis von zehn Millionen Dollar unter den virtuellen Hammer. Der Besitzer Peter de Jager, ein kanadischer Computer-Consultant, hatte den Internet-Namen über den amerikanischen Online-Auktionator Ebay zur Versteigerung angeboten (CW Infonet berichtete). Der Eröffnungspreis lag bei über einer Million Dollar. Zum Auktionsende am 2. Januar 2000, waren nach Angaben eines Ebay-Sprechers 13 Gebote eingegangen. Die Namen der Bieter sowie des Gewinners wurden nicht bekanntgegeben. In drei Tagen, nachdem die Legitimität der Transaktion überprüft wurde, soll der Name des neuen Domain-Besitzers veröffentlicht werden.