Diesen Artikel bewerten: 

PAC-Webinar-Reihe

Digitale Agenda und neue IT-Architekturen

06.10.2016
Im Zuge der Digitalisierung kommt der IT-Abteilung eine zentrale Rolle zu. Doch um diesen Prozess aktiv mitzugestalten, muss sie sich erstmal selbst transformieren. In einer Webinar-Reihe erklären Experten von SAP und PAC, wie das am besten funktionieren kann

Aus dem Keller in die Chefetage: Die Digitalisierung gibt der IT-Abteilung die Chance, eine zentrale Rolle im Unternehmen zu spielen und den Prozess der Transformation aktiv mitzugestalten und voranzutreiben. Doch um erfolgreich zu sein, muss sie sich erstmal selbst transformieren.

Wie lassen sich Kundenwünsche, große Datenmengen und der Anspruch an agile Prozesse miteinander in Einklang bringen? Wie wird sich die neue Rolle der IT bei der Digitalisierung gestalten? Welche technischen Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit die digitale Transformation gelingen kann?

In einem Webinar geben Experten von SAP und PAC Rede und Antwort:

Als Experten stehen Nicole Dufft, PAC Independent Vice President Digital Enterprise und Anja Schneider, Head of Innovation Sales, Global Customer Operations for MEE, SAP SE, Rede und Antwort.

IT-Architekturen der neuen Generation

Noch konkreter wird es im September, wenn es um IT-Architekturen geht: Warum reichen traditionelle IT-Architekturen nicht mehr aus? Warum sind das "System of Record" und das "System of Engagement" ein untrennbares Team? Und welche Rolle spielen In-Memory-Systeme als Basis moderner IT-Architekturen?

Mehr dazu erfahren Sie am 28. September, 14-15 Uhr.

Hier können Sie sich schon jetzt anmelden.

Als Experten sind Rolf Schumann, SAP Chief Technology Officer and Head of Innovation und Anja Schneider, SAP Head of Innovation Sales sowie Frank Niemann, PAC Vice President - Software & SaaS Markets mit dabei.