Gadget des Tages

Die WLAN Medienbrücke TEW-680MB von Trendnet

Tobias Wendehost beschäftigt sich als Volontär aktuell mit verschiedenen Hardwarethemen und stellt täglich ein Gadget des Tages vor. Ansonsten arbeitet er sich thematisch durch die Ressorts Job und Karriere, Software, Netzwerke und Mobile sowie IT-Strategie. Wer möchte, kann Tobias bei Twitter (@tubezweinull) folgen oder bei Xing eine Nachricht schreiben.
Der kalifornische Hardwarespezialist Trendnet wirbt seit November mit der schnurlosen Media Bridge. Das Gerät soll eine Übertragungsrate von bis zu 450Mbit/s erreichen.

Ob Videospiele oder hochauflösende Filme, die drahtlose Übertragung von Medien wird immer beliebter. Damit steigt aber auch die Belastung der verwendeten WLAN-Netze. Die TEW-680MB von Trendnet bietet sich als eine Lösung für das vielgenutzte Heimnetz an, da sie bis zu vier Quellen gleichzeitig bedient.

Das Gerät kann an ein 2,4 GHz oder 5 GHz Netzwerk angeschlossen werden und ist WiFi-kompatibel mit dem Standard IEEE 802.11a/b/g/n. Die Datenübertragung läuft über ein verschlüsseltes Funksignal. Um die volle Geschwindigkeit der Medienbrücke ausnutzen zu können, muss allerdings ein entsprechend schneller Router zur Verfügung stehen. Mit einem Stromverbrauch von 10,5 Watt liegt das Gadget in etwa auf Router-Niveau. Laut Trendnet verringert sich durch die energiesparende Greennet Technologie der Stromverbrauch an den Ports um bis zu 70 Prozent, abhängig von der Signalrate und der Reichweite des Netzverkehrs.

Die Medienbrücke ist seit diesem Monat für die unverbindliche Preisempfehlung von 99 Euro im Handel erhältlich.