Web

 

Die Macht ist mit Hewlett-Packard

25.08.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Hewlett-Packard hat den Auftrag erhalten, für das neue Letterman Digital Arts Center sowie die Singapurer Niederlassung von Lucasfilm ("Star Wars") in den kommenden drei Jahren Workstations und Server zu liefern. Der prestigeträchtige Deal hat ein Volumen von "mehreren Millionen Dollar", nähere finanzielle Details wurden nicht mitgeteilt.

HP wird demnach bis zu 1000 Workstations vom Typ "xw9300" mit Dual-Core-"Opteron"-Prozessoren von AMD bereitstellen, mit denen Lucasfilm neue Videospiele, visuelle Effekte und Animationen erstellen will. Ferner liefert HP ein "StorageWorks-XP12000"-Array mit 35 Terabyte Plattenplatz an die Medienfirma. (tc)