Web

 

Die Deutschen und das Online-Banking

31.08.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der durchschnittliche Online-Banker in Deutschland ist 31 Jahre alt, männlich und verfügt über ein monatlichiches Einkommen von rund 4100 Mark netto. Das ist das Ergebnis einer Studie, die die Münchner Infratest Burke GmbH durchführte. Inwischen nutzen neun Millionen Deutsche das Internet, rund zwei Drittel davon wickeln zumindest einen Teil ihrer Bankgeschäfte online ab. Haupthindernis für eine noch stärkere Verbreitung des Electronic Banking seien Sicherheitsbedenken.