Hardware im Test

Die besten Notebooks mit Blu-Ray

10.03.2010
Von  und Alexander Kuch
Thomas Rau ist Ressortleiter Hardware bei der PC-WELT. Sein Spezialgebiet sind Notebooks: Seit 1998 testet er Business- und Consumer-Laptops sowie andere mobile Geräte für unsere Schwesterpublikation. Zu seinen Themenbereichen gehören außerdem WLAN und Netzwerke.
Möchten Sie ein Multimedia-Notebook mit großem Display zum Abspielen von Filmen in hoher Auflösung nutzen, ist ein Blu-Ray-Laufwerk sinnvoll. Unsere Schwesterpublikation PC-Welt stellt die besten Notebooks mit Blu-Ray im Test vor.
Perfekt für den Filmgenuss in HD: Notebooks mit Blu-Ray-Laufwerk
Perfekt für den Filmgenuss in HD: Notebooks mit Blu-Ray-Laufwerk
Foto: Thomas Rau

Hat ein Notebook ein großes Display ab 16 Zoll, steht dem Filmgenuss unterwegs nichts mehr im Wege. Möchten Sie aktuelle Kino-Hits in hoher Auflösung sehen oder mit einem HD-fähigen Videoprojektor auf eine Leinwand projizieren, führt an einem Blu-Ray-Laufwerk kein Weg vorbei. Immer mehr Hersteller von Multimedia-Notebooks verbauen anstelle eines DVD-Brenners ein Blu-Ray-Laufwerk. Meist kann das Laufwerk Blu-Ray-Medien nur lesen und DVDs brennen, es gibt aber auch Modelle mit Blu-Ray-Brenner. Entdecken Sie in der Hardware-Galerie unserer Kollegen von PC-Welt die besten Notebooks mit Blu-Ray im Test.

Kaufberatung der PC-Welt: So finden Sie das richtige Notebook

Dieser Artikel basiert auf einem Beitrag unserer Schwesterpublikation PC-Welt. (pah)