Security-Deal

Dell will Sicherheits-Anbieter SonicWALL übernehmen

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Am Dienstag gab Dell die Pläne für die Übernahme bekannt. SonicWALL ist auf Firewalls, Netzwerksicherheit und Antispam-Systeme spezialisiert.

Beide Firmen sind sich bezüglich der Übernahme einig, doch es steht noch kein konkreter Termin fest. Laut Dell soll der Deal jedoch im zweiten Quartal über die Bühne gehen.

Mit der Übernahme könnte Dell sein Angebot an Sicherheitssoftware für Unternehmen erheblich erweitern, denn SonicWALL bringt über 130 Patente mit, nebst 300.000 Kunden in 50 Ländern. Die 950 Mitarbeiter von SonicWALL sollen zu Dell wandern.

Dell selbst bietet schon jetzt Sicherheitslösungen für Unternehmen jeder Größenordnung an – die Dell SecureWorks. Darunter finden sich unter anderem Firewalls und Services für Security Monitoring sowie Threat Intelligence.

SonicWALL betreibt ein Channel-Programm mit 150.000 Resellern. Dieses möchte Dell in sein eigenes PartnerDirect-Programm integrieren. Damit könnten beide Parteien künftig sowohl Dell- als auch SonicWALL-Services anbieten, wenn der Deal denn zustande kommt.