Web

 

Dell-CIO ist jetzt HPs CIO

12.07.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Hewlett-Packard (HP) hat den Chief Information Officer (CIO) von Dell Inc. abgeworben. Randall Mott (49) wird als Executive Vice President und CIO in die Dienste von HP treten. Bei Dell hatte Mott die Verantwortung für alle IT-Systeme seit dem Jahr 2000 inne. Vorher verbrachte er 22 Jahre bei Wal-Mart Stores Inc. Sechs Jahre hiervon war er auch bei dem Konsumgütermassenvertreiber oberster IT-Chef.

Mott übernimmt die IT-Führerschaft bei HP von Gilles Bouchard (44), der seit 2003 die IT-Geschicke des zweitgrößten Computerkonzerns der Welt lenkte. Bouchard behält seine weitere Funktion als Executive Vice President of global Operations.