Web

 

Dell bietet ATA-Erweiterung für Dell/EMC-Arrays

20.03.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Vom Direktanbieter Dell kommt mit dem "Dell/EMC ATA DAE2" (Disc Arry Enclosure) eine Kapazitätserweiterung für die "Clariion"-Midrange-Arrays "CX400" und "CX600": Das drei Höheneinheiten hohe Chassis kann bis zu 15 ATA-Festplatten und damit 3,75 TB (bei Bestückung mit 250-GB-Platten) zusätzliche Speicherkapazität aufnehmen. Die Laufwerke lassen sich im laufenden Betrieb auswechseln und sind mit doppelten Netzteilen abgesichert. Die Unterstützung von preisgünstigen ATA-Drives - auch im gemischten Betrieb mit Highend-Fibre-Channel-Laufwerken - hatte EMC zur CeBIT angekündigt (Computerwoche online berichtete). Mit fünf 250-GB-Platten bestückt kostet das ATA DAE2 inklusive Mehrwertsteuer 20.210 Euro. (tc)