Web

 

Debitel gliedert Informationstechnologie aus

11.07.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Stuttgarter Telefongesellschaft Debitel gliedert den Bereich Informationstechnologie aus. Nach Informationen der "Stuttgarter Zeitung" wird das Geschäft vom 1. Januar 2006 an von der Telekom-Tochter T-Systems übernommen. Von den 200 in diesem Bereich Beschäftigten sollten mindestens 150 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz innerhalb Stuttgarts wechseln. Ein Abbau von Arbeitsplätzen sei nicht geplant. Debitel und T-Systems arbeiten dem Blatt zufolge schon seit zehn Jahren zusammen. (dpa/tc)