Web

-

Datamonitor: IP-Telefonie ist wichtig für Europas Carrier

20.10.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die europäischen TK-Anbieter haben nach Ansicht des Londoner Marktforschungsinstituts Datamonitor zwei Möglichkeiten: Entweder sie schauen zu, wie ihnen die Konkurrenz aus Übersee das Geschäft mit IP-Telefonie wegschnappt, oder sie bieten selbst entsprechende Dienste an. Dabei haben einige der Großen wie die Deutsche Telekom, British Telecommunications, France Télécom, Telefonica SA und Telecom Italia längst IP-Telefonie-Projekte ins Leben gerufen. Mit ihrem Anteil an Vocaltec Communications sei die Deutsche Telekom auf diesem Gebiet einer der aktivsten Carrier.