Web

 

Das Olympische Komitee klagt an

14.07.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat eine Klage gegen 1804 Betreiber von Internet-Domains eingereicht, die den Namen "Olympic" oder "Olympiad" in ihrer Adresse tragen. Nach Ansicht der Organisation missbrauchen die Betreiber dieser Sites den Markennamen. Dadurch könnten Sportfans fälschlicherweise auf Web-Sites gelangen, die nichts mit den Olympischen Spielen zu tun haben. Das Komitee hat beantragt, die Adressen zu löschen.