Web

 

CW-TV:Ultraflache Bildschirme von Sony und Samsung

09.01.2008
Sony und Samsung nutzten die Consumer Electronic Show, um neue ultraflache Bildschirme in OLED-Technik vorzustellen. Sony präsentierte mit dem XEL-1 bereits ein kommerzielles Produkt. Samsung zeigte Prototypen.

LCD ist nicht mehr genug. Das neue Zauberwort lautet OLED. Es steht für organic light emitting diod. Dieses organische Matrial emittiert Licht. Damit gefertigte Bildschirme brauchen keine Hintergrundbeleuchtung, sind bei sehr guter Bildqualität sehr viel flacher als LCD-Fernseher. Erfahren Sie in diesem Video mehr über die neuen Bildschirme von Sony und Samsung.