Web

 

CTIA: Qualcomms BREW lädt Palm-Anwendungen

19.03.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Qualcomm und Palmsource haben auf der Mobilfunk-Fachmesse CTIA in New Orleans eine Zusammenarbeit angekündigt. Demnach soll Qualcomms als Konkurrenz zu J2ME (Java 2 Micro Edition) positionierte Software Binary Runtime Environment for Wireless (BREW) künftig Smartphones mit Palm-OS-Betriebssystem den direkten Download von Anwendungen ohne Umweg über die bisher nötige Installation via Hotsync ermöglichen. Als erster US-Carrier wird Alltel diese Technik offerieren. Das Unternehmen bietet dazu das Smartphone "Kyocera 7135" mit vorinstalliertem BREW-Client an. (tc)