Kleine Helfer

Coyo - Besser im Team zusammenarbeiten

Diego Wyllie hat Wirtschaftsinformatik an der TU München studiert und verbringt als Softwareentwickler und Fachautor viel Zeit mit Schreiben – entweder Programmcode für Web- und Mobile-Anwendungen oder Fachartikel rund um Softwarethemen.
Das Hamburger Unternehmen Mindsmash bietet mit Coyo ein internes soziales Netzwerk für Firmen jeder Größe, die die Zusammenarbeit optimieren und die Produktivität im Alltag erhöhen möchten.

Funktionalität: Cloud-basierende Produktivitäts-Lösungen für Unternehmen, seien es Projekt-Management- oder Social Enterprise-Tools, sind stark im Kommen. Neben IT-Riesen wie Microsoft mit Yammer (übernommen für rund 1,2 Milliarden Dollar) oder Salesforce mit Chatter und Do zeigen immer mehr Start-Ups großes Interesse an diesem Marktsegment - auch hierzulande. So bietet das 2010 gegründete Hamburger Unternehmen Mindsmash mit Coyo ein interessantes Business-Tool an, das Social Media ins Unternehmen bringt. Die Software lässt sich mit Yammer vergleichen und kann als reines Intranet, Community- oder als umfängliche Projektplattform eingesetzt werden. Das Ziel: Die Zusammenarbeit mit Kollegen, Partnern und Kunden durch den Einsatz integrierter Produktivitäts- und Kommunikations-Tools zu optimieren.

Installation: Coyo ist in zwei Versionen erhältlich. Die Business-Edition wird On-Demand bereitgestellt und erfordert keine lokale Installation. Wer aus Sicherheits- beziehungsweise Datenschutzgründen die Software lieber In-House hinter der eigenen Firewall betreiben möchte, kann auf die Enterprise-Version zurückgreifen. In dem Fall ist eine Java-Server-Umgebung und das entsprechende Knowhow erforderlich.

Bedienung: Der Service vereint effiziente Produktivitäts-Apps mit den Vorteilen sozialer Netzwerke in einer umfangreichen Web-Plattform, die den Wissensaustausch der Mitarbeiter fördern soll. Egal ob interne Mitarbeiter, Partner oder Kunde: Jeder soll mit nur einem einzigen System zusammenarbeiten. Coyo bietet dazu den nötigen Spielraum, um virtuelle Arbeits- und Projekträume flexibel gestalten und je nach Einsatzszenario nur die Apps auswählen zu können, die für ihre Zusammenarbeit erforderlich sind. Zur Wahl stehen unter anderem RSS-Feeds, Task-Manager, Wikis und Blogs.

Fazit: Coyo vereint Produktivitäts-Apps und Features, die man aus Twitter und Co. kennt, in einer durchdachten Software-Suite, die als zentrale Informationsdrehscheibe im Unternehmen dienen soll. Damit positioniert sich der Service als eine ernstzunehmende Alternative unter den immer beliebteren Social Enterprise-Lösungen.

Coyo

Version

2.4

Hersteller

Mindsmash GmbH

Download-Link

30 Tage lang kostenlos testen

Sprache

Deutsch, Englisch

Preis

Ab 1.200 Euro (On-Premise) bzw. Ab 50 Euro / User / Monat (On-Demand). Siehe weitere Preis-Details

System

Web

Alternativen

Yammer, Chatter