Web

 

Covisint plant Portalangebote

13.09.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der von mehrere Automobilriesen gegründete B2B-Marktplatz Covisint LLC startet Portal-Dienste für seine Kunden. Diese sollen über ein gemeinsames Framework den Zugriff auf OEM-Anwendungen, Zulieferersoftware, Covisint-eigene Applikationen sowie Third-Party-Datenbestände ermöglichen. Die zugrunde liegenden Spezifikationen hat der Marktplatz zusammen mit (nicht genannten) Suppliern und OEM-Kunden erstellt. Pilotversuche sollen Ende dieses Jahres beginnen, Anfang 2002 werde die Portallösung dann sukzessive bei tausenden einzelnen Unternehmen eingeführt, so Covisint.