Best in Cloud 2014 – yQ-IT GmbH

Cloudbasiertes Praxis-System für Chiro- und Naturheilpraxen

Unser Content- und Projektmanager im Event-Bereich, Florian Kurzmaier, ist ein klassischer Quereinsteiger: Nach einem Studium der Geschichtswissenschaften in München landete er zunächst bei der CW-Schwesterpublikation Gamepro, dann als Volontär bei der Macwelt. Inzwischen betreut er die inhaltliche Seite unserer Veranstaltungen und sorgt dafür, dass die zugehörigen Websites laufen. Privat bloggt er auf Adams Apfel, sportlich gehört sein Herz nur dem FC Bayern.

Durch Modifikationen an der ERP-Software SilvERP konnte yQ-IT ein neuartiges Praxissystem speziell für Chiro- und Naturheilpraxen umsetzten.

Der Verwaltungsaufwand von Arztpraxen oder medizinischen Einrichtungen ist nicht zu unterschätzen - Terminabsprachen, Patientendaten, Anamnese oder einfach nur Buchhaltung und Dokumentenmanagement. Um alle Aspekte unter einen Hut zu bringen, hat sich das Naturheilzentrum Seckenheim dazu entschieden, seine ERP-Lösung von yQ-IT umbauen zu lassen. Mit der Erstellung einer Branchenlösung für Chiro- und Naturheilpraxen auf Basis des ERP-Systems SilvERP bewirbt sich die yQ-IT GmbH mit ihrem Referenzkunden, dem Naturheilzentrum Seckenheim, um den Best-in-Cloud-Award in der Kategorie Software-as-a-Service.

Das Einsatzszenario

Der Einsatzbereich für die Cloud-Lösung PraxisNah ist klar umrissen: Sie soll neben den Anforderungen, die der Kunde an sein bisheriges Cloud-ERP-System stellt (CRM, Einkauf, Verkauf, Lager, Faktura, Mahnwesen, FiBu-Anbindung, DMS-Anbindung) auch spezielle Anpassungen an das Umfeld einer Praxis erhalten. Dabei sollte die bereits vorhandene ERP-Lösung SilvERP von yQ-IT angepasst und um die gewünschten Funktionen ergänzt werden. Dazu gehören beispielsweise die folgenden Punkte:

• Krankenkassen-Abrechnung nach ICD

• Patientenakte als Erweiterung des DMS, inkl. Vorschau des Dicom-Viewers für Röntgenbilder

• Terminverwaltung unter Berücksichtigung möglicher Kombination aus den Zuordnungen von Personal, Räumen, Behandlungen und Geräten

• Grafische Abwicklung und Protokollierung des "Thomsonprotokolls" (Anamnese)

• Grafische Erfassung von Wirbelsäulen-Befunden

Die Cloud-Lösung

Da die Anpassung und Erweiterung des vorhandenen Cloud-ERP-Systems dem Naturheilzentrum Seckenheim als erstrebenswerteste Lösung erschien, konnte auf einer bestehenden Lösung aufgebaut werden.

Die größte Herausforderung bei diesem Vorhaben war eine grundlegende: ERP-Systeme sind primär auf Kunden ausgelegt, nicht auf die besonderen Erfordernisse von Patienten. So musste beispielsweise eine Schnittstelle für die Anbindung von Dicom-Röntgengeräten geschaffen werden, um über einen Viewer Röntgenbilder von Patienten über PraxisNah anzeigen lassen zu können. Zudem wurde eine Schnittstelle für die automatische Übernahme von Messdaten eines Wirbelsäulen-Vermessungsgerätes eingebaut und eine grafische Darstellung der Messdaten realisiert.

Ebenfalls eine Herausforderung: Die Implementierung des Thomson-Protokolls (eine kaskadische Anamnese-Erfassung) und dessen anschließende übersichtliche grafische Darstellung.

Die Migration der Stammdaten wurden in Form eines Auslesevorgang nach Excel bzw. CSV und des anschließendenImports in PraxisNah umgesetzt. Abrufbar sind die in PraxisNah enthaltenen Daten sowohl über Webbrowser auf stationären Computern (PC und Mac) oder auch über mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets.

In Sachen Sicherheit kann das Cloud-Projekt PraxisNah dadurch überzeugen, dass das Hosting von Contact Systems, einem erfahrenen deutsche Hoster vorgenommen wird. Außerdem hat schon das Ausgangssystem SilvERP den Penetrationstest der Deutschen Telekom erfolgreich bestanden und auch das "Trust in Cloud" Siegel des Verbands "cloud ecosystems" erhalten.

Der Business-Nutzen

Der Business- Nutzen der Cloud-Lösung PraxisNah für den Kunden Seckenheim lässt sich nicht primär an finanziellen Vorteilen festmachen, sondern vielmehr am Business-Modell hinter der Lösung. Das Naturheilzentrum Seckenheim als Kunde der yQ-IT übernimmt nämlich den Vertrieb der Lösung für weitere Kunden und baut sich so ein zusätzliches Standbein auf - der Bekanntheitsgrad von Seckenheim in der Branche unterstützt das Business-Modell weiter.

Im Praxis-Einsatz kann das System vor allem durch eine Steigerung der Effizienz punkten, da der integrierte Terminfinder (insbesondere für kombinierte Termine) eine bessere Auslastung von Mitarbeitern, Räumen und Geräten ermöglicht.