IT-Dienstleister

Cloud-Geschäft treibt Gewinn bei Cancom an

13.05.2015
Der Trend zu immer und überall verfügbaren Daten beschert dem IT-Dienstleister Cancom steigende Gewinne.

Unterm Strich kletterte das Ergebnis im ersten Quartal um acht Prozent auf 3,2 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte.

Cancom-Zentrale in München
Cancom-Zentrale in München
Foto: Cancom

Das Geschäft mit sogenannten Cloud-Lösungen trieb, auch bedingt durch Zukäufe, den Umsatz an. Cancom berät Unternehmen unter anderem dabei, wie sie ihre Systeme entsprechend umstellen. Bereits in der vergangenen Woche hatte Cancom für Umsatz und operatives Ergebnis gestiegene Kennzahlen veröffentlicht. (dpa/tc)