Web

 

Citrix erweitert Metaframe um Passwort-Manager

22.09.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Citrix Systems hat eine Single-sign-on-Lösung für die "Metaframe Access Suite" angekündigt. Der "Metaframe Password Manager" lässt sich laut Hersteller nahtlos mit dem "Presentation Server" sowie dem "Secure Access Manager" integrieren und verwaltet Kennwörter für lokale, Host-basierende sowie Web-Applikationen, die in einer Metaframe-Umgebung betrieben werden. Nutzer müssen sich lediglich mit einem zentralen Passwort anmelden, um Zugriff auf die Anwendungen zu erhalten. Änderungen einzelner Kennwörter sollen automatisch berücksichtigt werden. Das senke Support-Kosten, die durch das manuelle Erneuern von Kennwörtern entstehen, heißt es beim Hersteller. (lex)