Web

 

CeBIT ´99: iF-Designpreise vergeben

18.03.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Am heutigen Donnerstag wurden im Rahmen der CeBIT die "Design-Oscars" des Industrieforums Design (iF) vergeben. Immerhin drei Produkte, die unter die Top Ten der zehn besten Produkte des iF Product Design Award 1999 gewählt wurden, stammen aus den Bereichen IT und Unterhaltungselektronik. Prämiert wurden unter anderem Apples neue G3-Powerbooks ("Wallstreet") sowie die digitalen Camcorder "XL 1" (Canon) und "DCR-PC 1" (Sony). Die Preisträger kann man noch während der gesamten Dauer der CeBIT in der iF-Ausstellung bewundern.