Web

 

CeBIT: Mac OS X am Stand der "Macwelt"

02.03.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Am 24. März und damit am CeBIT-Samstag erscheint offiziell Apples neues Betriebssystem "Mac OS X". Da der Hersteller aus Cupertino auf der größten IT-Fachmesse weltweit wieder einmal auf einen eigenen Stand verzichtet, müssen sich Interessierte die Unix-basierte Software an anderer Stelle anschauen. Die CW-Schwesterpublikation "Macwelt" führt in Kooperation mit Apple Mac OS X an ihrem Stand (Halle 5, B18) vor und steht für Fragen zur Verfügung. Daneben wird auch das neue "Powerbook G4" und weitere aktuelle Apple-Hardware zu sehen sein.