Web

 

CeBIT: Bundesagentur für Arbeit bietet Beratung und Jobs im IT-Umfeld

04.03.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mit Beratern und dem virtuellen Stellenmarkt präsentiert die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Hannover ihr Dienstleistungsangebot rund um Ausbildungs-, Job- und Bewerbersuche. In Halle 6, Stand E 51, können sich Arbeitsuchende und Arbeitgeber im Bereich "Job & Career Market" informieren. Die Experten des Hochschulteams, Abiturientenberater sowie Arbeitsvermittler informieren über Ausbildungsmöglichkeiten und Berufschancen in der Informationstechnologie. Außerdem stehen Spezialisten der Zentralstelle für Arbeitsvermittlung in Bonn (ZAV) für Fragen zu Führungspositionen in der IT-Branche sowie über Jobs auf dem internationalen Arbeitsmarkt zur Verfügung.

Neben Informationsbroschüren stehen für die Besucher auch sechs Computerterminals bereit. Hier haben die Besucher Zugriff auf den Internet-Auftritt der BA mit der Jobbörse, dem Berufsinformationssystem Berufenet sowie der Kurs-Datenbank für Aus- und Weiterbildung. Das Messeteam der Bundesagentur für Arbeit steht für die Dauer der Ausstellung vom 10. bis 16. März täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr für Anfragen zur Verfügung. (iw)