Web

 

CeBIT: Aus alt mach neu bei Druckern

24.02.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Benutzer von Zeilen- oder Power-Ink-Drucker aus dem Haus Tally Genicom haben ab sofort Zugriff auf moderne Technik: Der Hersteller hat die Schnittstellenlösung "Tally Genicom TGNet-PJL" entwickelt, mit der bereits installierte Drucker auf den neuen PJL-Standard umzurüsten sind. Das PJL-Protokoll erlaubt die zentrale Überwachung und Steuerung der Ausgabegeräte, egal, wo im Netz sie eingeklinkt sind. Die Schnittstelle gehört bei Laserdruckern schon länger zum Standard. In Hannover kann TGNet-PJL auf dem Stand der Güssow GmbH, Halle 3, A07, ETCF Gemeinschaftsstand, begutachtet werden. (kk)