Web

 

Cap Geminis Aktien auf Talfahrt

01.10.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Aktienkurs der Cap Gemini SA fiel an der Pariser Börse gestern um über elf Prozent, als der europäische IT-Dienstleister eine Umsatzwarnung für das dritte Fiskalquartal aussprach. Das Unternehmen teilte Analysten mit, daß die Verkaufszahlen in den USA und Großbritannien schlechter als erwartet seien. Nach Angaben des Brancheninformationsdiensts "Computerwire" hat Cap Gemini den erwarteten Jahresumsatz für 1999 von 4,81 bis 4,9 Milliarden Dollar auf 4,7 bis 4,81 Milliarden Dollar nach unten korrigiert. Die revidierten Prognosen würden nur 11,1 bis 13,6 Prozent über dem Vorjahresumsatz (4,23 Milliarden Dollar) und damit weit unter dem im Januar angenommenen 20prozentigen Wachstum liegen. Der Aktienkurs an der Pariser Börse sackte zeitweilig um bis zu 21,47 Dollar auf 161,58 Dollar ab und löste

eine automatische Handelspause von 15 Minuten aus.