Web

 

Canon peilt Rekorde an

15.12.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der japanische Büromaschinenkonzern Canon rechnet für 2005 mit einem Rekordergebnis. Dies wäre das sechste Jahr in Folge. Laut dem Bericht einer japanischen Zeitung, die keine Quellen nannte, kalkuliert das Unternehmen mit einem Gewinn von 370 Milliarden Yen, umgerechnet rund 2,65 Milliarden Euro. Der Umsatz soll 2005 um rund sieben Prozent auf 26,5 Milliarden Euro steigen. Neben einem stabilen Geschäft mit Kopierern und Druckern verzeichnet Canon Erfolge im Segment der Digitalkameras. (ajf)