Web

 

CA gibt sich optimistisch

30.04.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Computer Associates (CA) erwartet für sein abgelaufenes viertes Quartal (Ende: 31. März 1999) einen Gewinn von 83 Cent je Anteilschein. Die Erwartungen der Analysten bewegen sich zwischen 79 und 84 Cent. Der Umsatz in den letzten drei Monaten des Finanzjahres wird vermutlich um elf Prozent auf 1,63 Milliarden Dollar steigen (vierte Quartal 1997/98: 1,47 Milliarden). Für das komplette Geschäftsjahr ergäbe das einen Profit von 2,31 Dollar je Anteilschein auf Basis von Einnahmen in Höhe von 5,25 Milliarden Dollar. Wie im letzten Dreimonatszeitraum entspräche das einem Zuwachs von elf Prozent gegenüber dem Vorjahr (4,72 Milliarden Dollar). Darüber hinaus gab CA bekannt, daß sein Angebot zur Übernahme von Platinum Technology (CW Infonet berichtete) bis zum 10. Mai verlängert wurde. Dies sei nötig geworden, weil die Kartellabteilung des Justizministeriums

zusätzliche Informationen über das geplante Geschäft angefordert habe.