Web

-

BVB: Deutschland verschläft Electronic Commerce

03.12.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Nach Aussagen des Bundesverbandes Informations- und Kommunikationssysteme e.V. (BVB) ist Deutschland dabei, Electronic Commerce zu verschlafen. Vor allem die mittelständischen Unternehmen nutzten die Möglichkeiten des Online-Handels noch zu wenig. Um den Schritt in Richtung Informationsgesellschaft zu vollziehen, benötige das Land günstige wirtschaftliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen. Zudem müßten sich die Deutschen aufgeschlossener gegenüber den neuen Technologien zeigen.