Web

-

Bundeswirtschaftsminister sagt CeBIT-Besuch ab

11.03.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Bundeswirtschaftsminister Werner Müller hat überraschend seinen Besuch auf der CeBIT abgesagt. Grund soll eine Bundestagsdebatte zum Jahreswirtschaftsbericht sein. Müller wollte ursprünglich den Eröffnungsrundgang zusammen mit dem Präsidenten des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, Hans-Olaf Henkel, anführen. Anstelle des Bundeswirtschaftsministers wird jetzt Niedersachsens Ministerpräsident Gerhard Glogowski teilnehmen.