Web

 

buch.de steigt in den ISP-Markt ein

30.03.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – "buch.de" steigt in den ISP-Markt ein. Der Münchner Online-Buchhändler hat sich mit 25,1 Prozent an dem Internet Service Provider (ISP) Inetservice Telekommunikations AG beteiligt. Zudem will Buch.de mit dem ISP einen neuen Portal "InetFinder" aufbauen.