Web

 

BT übernimmt Dabs.com

02.05.2006
Der britische Carrier will mit dem Kauf des Online-Händlers sein Serviceangebot und seine Reichweite stärken.

"Dabs ist eine Dotcom-Erfolgs-Story und eines der besten Unternehmen im Markt", kommentierte Ian Livingston, Chef von BT Retail, den Kauf. "Mit der Übernahme verstärken wir unser Online-Geschäft mit IT- sowie Elektronikprodukten und erweitern das Serviceangebot für Privat- und Geschäftskunden."

Dabs.com wurde 1990 als Dabs Press ins Leben gerufen. Während sich die Company in ihrer Anfangszeit auf Technologiebücher konzentrierte, umfasst das Produktangebot inzwischen auch PC-Hardware und Elektronikgeräte. Ein Kaufpreis wurde nicht bekannt. Dabs.com zählt nach eigenen Angaben eine Million Privat- und Geschäftskunden in Großbritannien. Daneben ist der E-Tailer auch in Frankreich aktiv. (mb)