Web

 

Briefversand via Internet

12.05.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die Internet-Start-up-Company ELetter macht den Massenversand von Postkarten, Briefen und Broschüren auch für kleinere Firmen interessant. Kunden schicken ihre Schriftstücke und die Adressen via Web an das Unternehmen, das sich um den digitalen Ausdruck und den internationalen Versand kümmert. Um das Erscheinungsbild seiner Nachrichten zu kontrollieren, liefert ELetter einen Vorabzug an den Auftraggeber. Nach Angaben der Firma ist das Angebot in erster Linie für Nutzer konzipiert, die weniger als 50 000 Sendungen pro Mailing-Aktion verschicken wollen.